Hauptsponsor

http://www.auto-oster.de

Spielbericht A-Klasse: Nur ein Punkt gegen GUN II

Senioren - 2. Mannschaft Herren
Dienstag, den 03. Juni 2014 um 11:11 Uhr

FC Gunzenhausen II: FV Dittenheim II1:1(0:0)

Im vorletzten Spiel unter der Leitung von Jürgen Stemmer wollte die Gästeelf drei Punkte aus Gunzenhausen mitnehmen.

 

Mit gefälligen Kombinationen aus dem Mittelfeld heraus erspielte sich Gelb-Schwarz einige gute Gelegenheiten, ließ dabei aber oftmals die nötige Konsequenz im Abschluss vermissen. Bei Schüssen von Baumgärtner, Wißmüller und einem Freistoss von Späth hielt Vorbrugg mit guten Paraden seinen FC-Kasten sauber, während auf der Gegenseite Benedikt Schlude im FV-Tor nur zweimal eingreifen musste. Auf dem engen B-Platz wurde auch nach dem Seitenwechsel kein Ball verloren gegeben. Die größere Anzahl an Chancen konnten die Gäste erst nach einer Stunde in ein Tor umsetzen. Jochen Prosiegel passte von der  Grundlinie zurück und Jürgen Funk netzte vom Fünfereck zur Führung ein. Die FC-Reserve, die bei einer Niederlage abgestiegen wäre, versuchte es weiterhin mit langen Bällen, während sich Dittenheim auch nach dem 1:0 noch gute Chancen boten, die entweder Beute des FC-Keepers wurden oder leichtsinnig über das Gehäuse „geballert“ wurden. Statt einer möglichen 2:0-Vorentscheidung landete das Leder nach einem Eckball vor den Füßen von Pfefferlein, der den schmeichelhaften 1:1-Ausgleich herstellte und den FC GUN II weiter vom möglichen Klassenerhalt hoffen lässt.

FVD II: Schlude, Wißmüller Fr., Kuch, Sendel, Baumgärtner, Funk, Wißmüller M., Kipf Chr., Späth, Hüttmeyer S., Prosiegel J. (Schneider, Prosiegel D.)

 


Powered by Bluestar Webdesign. Copyright by FV Dittenheim 1958 e.V.