Bei uns in Dittenheim fand letztens ein sogenanntes Talentino-Kleinfeldturnier bei bestem Tenniswetter statt. 15 Kinder sind der Einladung gefolgt. Teilweise haben die Eltern über eine Stunde Fahrtzeit in Kauf genommen, um ihren Kindern die Gelegenheit zu geben Turniererfahrungen zu sammeln bzw. Matchpraxis zu geben. 

Es wurden zwei Gruppen gebildet (U9 männlich und U7 männlich/U9weiblich gemischt). Das Niveau war sehr hoch und das jüngste Talent Noel Lindheim aus Regensburg war nur vier Jahre alt! Bei der Gruppe U9 männlich gewann Daniel Jack Eckardt vom ESV Flügelrad Nürnberg in einem tollen Finale gegen Emil Eisend vom TC Rot Weiß Auerbach. 

Lokalmatador Toni Lang vom FV Dittenheim musste im Spiel um Platz 3 Theo Auerochs vom TC Dietenhofen den Vortritt lassen. In der Gruppe U9 weiblich/U7männlich besiegte Konstantin Svirida vom TC Augsburg Siebentisch in einem spannenden Finale Nika Gottesmann von der SpVgg Diepersdorf. 

Platz 3 holte sich Ella Hammerschmidt vom ESV Treuchtlingen, die den Regensburger Vinzenz Gürtler bezwang. Allen Kindern hat es riesig Spaß gemacht und wurden mit Urkunden und Sachpreisen belohnt. 

Die Turnierleiterin Manuela Bluhm vom BTV und Turnierorganisator Jürgen Lang vom FV Dittenheim bedankten sich bei allen Kindern, Eltern, Schiedsrichtern und Helfern, die dieses Turnier ermöglichten.