Hauptsponsor

http://www.auto-oster.de

Spielbericht Kreisliga: Klares 5:0 gegen Kornburg, 3 Treffer durch UNI

Senioren - 1. Mannschaft Herren
Montag, den 26. Mai 2014 um 09:17 Uhr

 

FV Dittenheim - TSV Kornburg II 5:0 (1:0)

Mit einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg über den abstiegsgefährdeten TSV Kornburg II hat der FV den Endspurt zu einem versöhnlichen Abschluss in der Kreisliga NM/Jura West erfolgreich eingeläutet, auch wenn seit gestern die Relegation kein Thema mehr ist.

 

Gegen die mit einigen „Verstärkungen“ aus dem Bezirksligateam angetretenen Kornburger entwickelte sich eine flotte und spielerisch anspruchsvolle Partie. In der 5. Minute wurde Steffen Pilney von Philipp Unöder bedient, der Schuss landete aber neben dem Pfosten. Nachdem Sven Hüttmeyer in aussichtsreicher Position die Kugel verloren hatte, ging der TSV sofort zum Gegenangriff über, doch Nowak scheiterte am FV-Keeper (20.). Statt des möglichen Rückstands fiel auf der anderen Seite nur eine Minute später das 1:0. Unöder verwandelte einen an ihm selbst verursachten Foulelfmeter sicher. Die Gäste blieben gefährlich, doch wiederum Nowak versemmelte eine weitere gute Chance kläglich (27.).

In der zweiten Halbzeit waren noch keine zehn Minuten gespielt, als Unöder nach einer weiteren ungestümen Attacke eines TSV-Kickers an Hüttmeyer per Strafstoß auf 2:0 erhöhte. Auszeichnen konnte sich zwischendurch auch „Goalie“ Ballenberger, der gegen Pasko spektakulär zur Ecke klärte (58.). Kurz darauf erzielte Unöder seinen dritten Treffer und damit auch die Vorentscheidung. In der 65. Minute dezimierten sich die Nürnberger Vorstädter selbst: Nowak sah nach einer Attacke an Jonas Kipfmüller zunächst die gelbe und für sein anschließendes „Meckern“ die Ampelkarte. Zahlenmäßig überlegen, setzte die Heimelf prompt nach, und Pilney verwertete das feine Zuspiel von Oberhauser zum 4:0 (71.). Den Schlusspunkt zum 5:0 setzte der „Obi“ selbst zehn Minuten vor Schluss.

Schiedsrichter: Reiner (TSV Bissingen)
Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Unöder (22., Foulelfmeter, 54., Foulelfmeter, 58.), 4:0 Pilney (71.), 5:0 Oberhauser (80.)
Gelb-Rote Karte: Nowak (Kornburg II) wegen Meckerns (65.).

 


Powered by Bluestar Webdesign. Copyright by FV Dittenheim 1958 e.V.