Hauptsponsor

http://www.auto-oster.de

Spielbericht A-Klasse: Zweite blamiert sich beim Schlusslicht

Senioren - 2. Mannschaft Herren
Montag, den 19. Mai 2014 um 13:04 Uhr

SV Cronheim II : FV Dittenheim II  3:2 (2:1)

Die Dittenheimer, die etliche Stammkräfte kompensieren mussten,

 

begannen druckvoll und hatten schon nach 2 Minuten eine gute Kopfballchance durch Jürgen Kleemann. Es dauerte allerdings fast eine halbe Stunde bevor Jürgen Funk aus 20 Metern die Führung gelang. In der Folge ließen die Gäste einige gute Gelegenheiten liegen, was sich durch den überraschenden Ausgleich nach einem Eckball (34.) rächen sollte. Als FV-Keeper Tobias Linsenmeier fünf Minuten später einen viel zu kurzen Rückpass außerhalb des Strafraums noch klären konnte, prallte das Leder vom Schienbein des SV-Stürmers Vogelsang in den Dittenheimer Kasten. Zwar hatten die Gelb-Schwarzen direkt nach Wiederanpfiff eine gute Ausgleichschance, jedoch verzettelten sie sich in der Folge immer mehr in Diskussionen mit dem Referee, der teilweise völlig unverständliche Entscheidungen fällte. Cronheim gelang durch ihren besten Spielzug nach 65. Minuten das 3:1. Ein Weitschuss von Bernd Kipf brachte 10 Minuten später die Gäste wieder heran. Zu kopflos agierte die FV-Reserve in einem insgesamt schwachen A-Klassenspiel und konnte die Niederlage gegen das abgeschlagene Schlusslicht nicht mehr verhindern. Der SVC freute sich dagegen über den ersten „Dreier“ seit dem 01. September 2014.

FVD II: Linsenmeier T., Wißmüller Fr., Kuch, Rupp, Kleemann, Funk, Kipf B., Kipf Chr., Albrecht F., Augustin, Sendel (Busch, Schneider, Hölderle)


erstmals mit Kapitän "Captain Cook"  :-)

 


Powered by Bluestar Webdesign. Copyright by FV Dittenheim 1958 e.V.