Hauptsponsor

http://www.auto-oster.de

Spielbericht BOL-Damen: Knappe Niederlage in Altdorf

Senioren - 1. Mannschaft Damen
Mittwoch, den 11. September 2013 um 21:20 Uhr

Spielbericht vom 2. Spieltag (Vorrunde) 07.09.2013 (Bericht des FC Altdorf)
1. FC Altdorf - FV Dittenheim 3:2

 

Der Saisonauftakt begann für Altdorf mit einem Paukenschlag, bereits beim ersten ernst zu nehmen den Angriff konnte sich Nadine Kanz auf der linken Seite durchsetzen und das 1:0 markieren. Die Gastgeberinnen wirkten von Anfang an engagiert und motiviert und versuchten nachzulegen. Dittenheim hatte durch Barbara Wittmann den Ausgleich auf dem Fuß, freistehend zog sie knapp am Altdorfer Tor vorbei. Ab der 25. Spielminute kam Dittenheim besser ins Spiel, vor allem die gegnerischen Außenstürmerinnen sorgten für Gefahr vor dem Altdorfer Kasten. Zum psychologisch besten Zeitpunkt gelang den Gastgeberinnen mit einem sehenswerten Doppelpass zwischen Christin Vogel und Sabine Walter das 2:0 in der letzten Spielminute der ersten Halbzeit. Die zweite Halbzeit war genau eine Minute alt als die Gäste durch die sträflich frei stehende Lena Schröder auf der rechten Angriffsseite Richtung Altdorfer Tor marschieren konnte, die wegen Erkrankung der Stammtorhüterin reaktivierte Keeperin Sylke Perl wollte den Winkel verkürzen, wurde aber durch einen Schuss aus spitzem Winkel in die lange Ecke zum 1:2 überwunden. Danach musste Altdorf Bange Minuten überstehen, die Nerven flatterten sichtlich. Vier Minuten später tankte sich Lena Schröder wieder auf der rechten Seite durch und legte ab auf Ramona Ulherr, deren Abschluss ging knapp am Tor vorbei. Altdorf wehrte sich verzweifelt, in der 74. Minute schoss die frisch eingewechselte Franzi Ellmer knapp am Dittenheimer Tor vorbei. Die vorzeitige Entscheidung in diesem Match hatte Nadine Kanz auf dem Fuß, sie traf in der 79. Minute nur das Aluminium. Praktisch im Gegenzug fing sich Altdorf den Ausgleich, die Abwehr stand unsortiert, Barbara Wittmann zog davon und markierte den 2:2 Ausgleich. Die Altdorfer Frauen ließen jedoch den Kopf nicht hängen, bewiesen beachtenswerte Moral und legten die letzten 10 Minuten nochmal eine Schippe drauf, und dies letztendlich dann auch mit dem verdienten Erfolg! In der 86. Minute ging Christin Vogel mit Zug zum Tor auf und davon, ihr Schuss wurde von Sandra Bellmann mit letztem Einsatz am langen Pfosten erwischt und aus kurzer Entfernung zum 3:2 verwandelt. Die letzte Aktion war der überragenden Spielerin im Altdorfer Mittelfeld vorbehalten, Christin Vogel schoss in der Nachspielzeit aufs Tor, die Keeperin Julia Meyer konnte den Ball mit Glück und Mühe unter Kontrolle bringen. Aufgrund der Spielanteile und vor allem der gezeigten kämpferischen Einstellung geht der erste Dreier der Saison für die Altdorfer Frauen durchaus in Ordnung.

Es gibt auch noch jede Menge Bilder dazu. Viel Spaß beim Stöbern!

http://www.fc-altdorf-frauenfussball.de/FotosFrauenI/Saison2013_2014/Vorrunde/Dittenheim/IMG_0931%20(640x428).jpg.html

 


Powered by Bluestar Webdesign. Copyright by FV Dittenheim 1958 e.V.